Stadtspaziergang

Stadtspaziergang

Was haben die heutigen Pokemon-Go-Spieler mit dem französischen Dichter Baudelaire aus dem 19. Jahrhundert gemeinsam? Sie verkörpern beide die Vorstellung des Flaneurs. Wie das Flanieren uns helfen kann, die Stadt zurückzuerobern. Bilder erzählen Geschichten, die Stadt verändert sich in uns.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte

Lügenmärchen

Stadtspaziergang

Projekt von Ania Michaelis in Kooperation mit dem Theater o.N. inhaltliche Auseinandersetzung Text von Ania Michaelis Überbau Kontingenz ist das Muttermal der Moderne: Was geschieht oder geschehen ist, könnte auch anders geschehen, hätte anders geschehen können. Im Gegensatz dazu steht die Tragödie, das Konzept der Unvermeidlichkeit des Schicksals. Die komplexen Fragen, die sich aus der… Lügenmärchen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte

Arche

Stückentwicklung für das Kindertheater Krumme Beine in Berlin (Textauszug)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte