kollektiv.proton

https://www.instagram.com/kollektiv.proton/ https://www.kollektivproton.art/

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte

Archiv der Versäumnisse

Parzifal Ein Projekt nach Motiven von Wolfram von Eschenbach Premiere 02.06.2007 Regie Christiane Pohle Raumkonzepte/ Kostüm Maria-Alice Bahra Musikalischer Leiter Gerd Kötter Video Robert Lehniger Lichtdesign Jürgen Tulzer Dramaturgie Matthias Günther mit Anna Böger, Peter Brombacher, René Dumont, Walter Hess, Stefan Merki, Lasse Myhr, Thomas Schmauser, Edmund Telgenkämper

Durch das Schweigen auf der Gralsburg versäumt Parzival im Rahmen der Dichtung seine persönliche Erlösungsaufgabe. Seine Schuld wird jedoch durch seine beschränkte Schuldfähigkeit, die durch die Perspektive des Erzählers angedeutet wird, relativiert. Das Archiv der Versäumnisse war ein Teil der Produktion Parzival an den Münchner Kammerspielen. In den Katakomben der Kirche konnte ich ein begehbares Archiv… Archiv der Versäumnisse weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte

Stadtspaziergang

Stadtspaziergang

2023 Was haben die heutigen Pokemon-Go-Spieler mit dem französischen Dichter Baudelaire aus dem 19. Jahrhundert gemeinsam? Sie verkörpern beide die Vorstellung des Flaneurs. Wie das Flanieren uns helfen kann, die Stadt zurückzuerobern. Bilder erzählen Geschichten, die Stadt verändert sich in uns.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte

Lügenmärchen

Stadtspaziergang

Projekt von Ania Michaelis in Kooperation mit dem Theater o.N. inhaltliche Auseinandersetzung Text von Ania Michaelis Überbau Kontingenz ist das Muttermal der Moderne: Was geschieht oder geschehen ist, könnte auch anders geschehen, hätte anders geschehen können. Im Gegensatz dazu steht die Tragödie, das Konzept der Unvermeidlichkeit des Schicksals. Die komplexen Fragen, die sich aus der… Lügenmärchen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte

Arche

Stückentwicklung für das Kindertheater Krumme Beine in Berlin (Textauszug)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte